image with artdirection image with artdirection

SurTec 555

Organische Passivierung für Feuerverzinkung

  • Anwendbar sowohl zum Abschrecken (heiß) als auch als Passivierung (kalt)
  • Kein nachfolgendes Trocknen oder Aushärten erforderlich
  • Verstärkt den visuellen Eindruck der ursprünglichen verzinkten Oberfläche
  • Korrosionsschutz nahe an dem von anorganischen Passivierungen
  • Maximale Lebensdauer durch minimale Chloridempfindlichkeit
  • Keine weißen Zink-Rückstände auf der Oberfläche
  • Von der BAM für Bewehrungsanwendungen in Beton zugelassen

Die wasserbasierte Passivierung SurTec 555 ist ein chromfreies Produkt, das speziell für die Feuerverzinkungsindustrie entwickelt wurde. Als Nachbehandlungstechnologie erhält es die glänzende Oberfläche von HDG-Teilen. Dieses Produkt bildet einen klaren, organischen Film und ist lufttrocknungsfähig. 
Frisch verzinkte Teile mit einer Objekttemperatur von bis zu 200°C können in das Bad eingetaucht werden. Das Eintauchen von heißen Teilen erhöht die Beständigkeit gegen Verunreinigungen durch Zinkasche und Chlorid zusätzlich. 
Der temporärer Korrosionsschutz (nahe an einer anorganischen Passivierung), die Glanzerhaltung und eine lange Badstandzeit durch außergewöhnliche Beständigkeit gegen Badkontamination sind u.a. wesentliche Vorteile von SurTec 555
Darüber hinaus ist SurTec 555 von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) für die Nachbehandlung von verzinktem Betonstahl qualifiziert. 

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


SurTec weltweit

Überall auf der Welt profitieren unsere Kunden von kompetenten Dienstleistungen.

Standorte in Ihrer Nähe finden