14. Bauteilreinigungstag

24.03.2021, online, Deutschland

24. März 2021 | 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Von ‚guten‘ und von ‚bösen‘ Flecken

SurTec lädt ein zum virtuellen Bauteilreinigungstag

Am 24. März öffnet SurTec zwischen 10:00 und 13:00 Uhr die virtuellen Türen zum 14. Bauteilreinigungstag, diesmal zum Fokusthema ‚Flecken‘ und deren Vermeidung. Mit dem neuen Format hat SurTec sich vorgenommen, die Vorteile beider Welten zu vereinigen: die Teilnehmer sind eingeladen, mit internen und externen Experten zu diskutieren, Fragen zu klären und zu netzwerken, gleichzeitig wird die Veranstaltung um spannende digitale Möglichkeiten ergänzt. Im virtuellen Konferenzraum befinden sich zahlreiche Touch Points, über die mit SurTec oder den vortragenden Firmen Kontakt aufgenommen werden kann, Videos angeschaut oder die Präsentationen heruntergeladen werden können. Auch der sonst so wichtige Austausch beim Kaffee wurde virtuell integriert.

„Flecken entstehen aus ganz verschiedenen Ursachen und haben entsprechend auch unterschiedlich gravierende Auswirkungen auf die nachfolgenden Prozessschritte‘, erklärt Ulrike Kunz von SurTec. „Unser Bauteilreinigungstag widmet sich in diesem Jahr ausschließlich dem Themenfeld ‚Flecken‘ in allen möglichen Erscheinungsformen: abwischbar oder nicht, schmierig, trocken, salzartig, irisierend, mit und ohne Angriff auf das Grundmaterial – um nur einige Beispiel zu nennen. Um dem Thema Entstehung und Vermeidung von Flecken wirklich umfassend auf den Grund zu gehen, haben wir eine Reihe von Experten aus den relevanten Industriebereichen eingeladen.“

In ihren Präsentationen mit anschließender Q&A-Session informieren neben den Experten von SurTec auch Dr. Barbara Tränkenschuh, Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Mandy Deutscher, Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Thomas Ebermann, PPG Packaging Coatings sowie Dieter Ortner, Ecoclean GmbH über das Thema Bauteilsauberkeit aus ihrer Sicht.

Planer und Beschaffer neuer Reinigungsanlagen und -chemie sowie Anlagenbetreiber können sich kostenlos online registrieren. Wer sich bis zum 15. März zusätzlich für die virtuelle Kaffeepause anmeldet, erhält vorab ein ‚Kaffeepäckchen‘ – eine kleine passende Aufmerksamkeit. Teilnahmeschluss für den Zugang zum virtuellen Konferenzraum ist der 23. März.

 

Jetzt registrieren!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. 

Downloads

Links

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


SurTec weltweit

Überall auf der Welt profitieren unsere Kunden von kompetenten Dienstleistungen.

Standorte in Ihrer Nähe finden