25 Jahre Dickschichtpassivierung

09.11.2021, online, Deutschland

Wir feiern einen Meilenstein in der Geschichte der Oberflächentechnik und laden Sie herzlich dazu ein, an der virtuellen Jubiläumsveranstaltung am 9. November 2021 teilzunehmen! 

Seit inzwischen schon einem Vierteljahrhundert markiert die Markteinführung der Dickschichtpassivierung SurTec 680 den Einstieg in den Ausstieg der Verwendung von Cr6+ in der Galvanotechnik und ist damit ein Meilenstein für die Nachhaltigkeit in unserer Branche.

In unserer Onlineveranstaltung „25 Jahre Dickschichtpassivierung“ möchten wir diese Erfolgsgeschichte gerne mit Ihnen feiern und Ihnen einen Einblick geben, was sich dadurch in den letzten 25 Jahren alles entwickelt hat und welche Möglichkeiten sich weiterhin ergeben. 

Unter dem Beinamen "Chromitierung" bzw. "Chromiting" ist die 1996 patentierte Technologie im internationalen Markt bekannt und als Industriestandard anerkannt. Sie löste den damaligen Stand der Gelb- bzw. Olivchromatierung ab und überzeugte durch ihre extrem lange Standzeit sowie durch die hohe Robustheit und variable Anpassbarkeit des Prozesses, der sogar komplett abwasserfrei gefahren werden kann. 

Seine Bekanntheit erlangte SurTec 680 nicht zuletzt durch seinen Status als die einzige (Dickschicht-)Passivierung, die auf allen zinkhaltigen Materialien funktioniert. 

Auch neuen Anforderungen und globalen Megatrends ist die Technologie gewachsen, sei es der hohe Anspruch an eine nachhaltige Produktion und Anwendung unserer Produkte oder die stetig steigenden und sich verändernden Anforderungen der Industrie: Verklebbarkeit der Bauteile, schwarze Schichten oder Hitzebeständigkeit - um hier nur ein paar Stichworte zu nennen. 

Wir freuen uns, Ihnen am 9. November 2021 detaillierte Einblicke in die Geschichte, Anwendungsbereiche und zukünftige Entwicklungen der Dickschichtpassivierung zu geben. Erfahren Sie mehr zum technischen Hintergrund, der Entwicklung, des Markteintritts und den Zukunftsaussichten der Technologie.

Teilnehmerkreis

Diese Einladung richtet sich an Anwender im Bereich des kathodischen Korrosionsschutzes sowie Verwender derartiger Oberflächen. Diese Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch sowie der Netzwerkbildung.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an

Die wichtigsten Aspekte von SurTec 680 auf einen Blick

  • Universalprozess für Zink und Zinklegierungen
  • Für höchste Qualitätsanforderungen bzgl. Hitzebeständigkeit und Korrosionsschutz
  • Abwasserfreie Fahrweise möglich
  • Höchste Wirtschaftlichkeit bei Nutzung des SurTec-Regenerationskonzeptes
Dickschichtpassivierung

Links

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

  • Jochen Fezer
    Ihre Nachricht an Herr Jochen Fezer
    Funktionelle Galvanotechnik Global Product Management
    SurTec International GmbH
    Neuhofstraße 9 64625 Bensheim Deutschland

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

* Angaben sind notwendig, um Ihre Anfrage an den zuständigen Ansprechpartner leiten zu können.


SurTec weltweit

Überall auf der Welt profitieren unsere Kunden von kompetenten Dienstleistungen.

Standorte in Ihrer Nähe finden